Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Edgar Cayce prophezeit

Freitag, den 3. Juli 2020

Edgar Cayce aus Kentucky lebte von 1877 und 1945 und lieferte in seiner Zeit über 14.000 »Lesungen« ab. Er wurde von Post überschwemmt. Cayce ging in Trance und half bei gesundheitlichen Problemen. Er gilt als der Vater der holistischen Medizin, sah aber auch in die Zukunft. Den Aufschwung der Luftfahrt erkannte er ebenso wie den […]

Reise auf unerforschten Gewässern

Mittwoch, den 20. Mai 2020

Ich schlug, ohne mir was dabei zu denken, wieder einmal Krishnamurtis Commentaries on Living auf und las den Satz, den ein Besucher ausspricht: »Gütiger Himmel, Sie rauben mir alles — meine Eitelkeiten, meinen Wunsch, berühmt zu sein, sogar mein Verlangen, einige wertvolle Ideen publiziert zu bekommen. Was kann ich tun, wenn das alles weg ist?« […]

Rom, kurzer Rückblick

Mittwoch, den 6. Mai 2020

Jetzt, heute, in diesen Tagen hätte ich in Rom sein wollen, wie mir Anfang des Jahres vorschwebte. Ich hatte Romano wiedersehen wollen und meine im Paranormalen forschenden Freunde auch. Mir fielen erneut Aufzeichnungen in die Hände über meine Lektüre des Gregorovius. Wie gut er beschreibt, dass die römisch-katholische Kirche das Erbe der Caesaren übernahm! Nun […]

Sahar Khalifa

Donnerstag, den 13. Februar 2020

Sahar Khalifeh heißt die 1941 geborene palästinensische Schriftstellerin auf Englisch, von der ich soeben Memoiren einer unrealistischen Frau gelesen habe. 1986 erschien es auf Arabisch, 1992 brachte es der Unionsverlag in Zürich heraus. Es geht um eine junge Frau, die in einer unglücklichen Ehe festhängt, wie es Frau Khalifa 13 Jahre lang erlebte.