Archiv der Kategorie 'Flugverkehr'

Flugverkehr (87): Flugträume

Samstag, den 2. November 2019

Eine Astralreise ist mir nie geglückt, aber im Traum kann ich manchmal fliegen. Ganz selten nur, aber es bleibt mir im Gedächtnis. Nach der zuletzt geschilderten Séance hatte ich zwei Tage lang dauernd den Song Spirit in the Sky im Kopf, andauernd sang ich ihn. In der ersten Nacht danach geschahn nichts, aber als ich […]

Flugverkehr (85): Zugzeiten der Vögel

Sonntag, den 27. Oktober 2019

Vor ein paar Tagen plötzlich schrilles Getschirpe vor dem Fenster: Tausende Vögel flogen hin und her, waren überall am grauen Himmel. Anscheinend bereiten sie sich auf den Zug nach Süden vor. Keine Sorge: Es gibt noch viele. Die angekündigte Sonne kam nicht durch den Hochnebel durch. Fliegt dorthin, wo es wärmer ist!

Flugverkehr (82): Frühes Fliegen in Basel

Freitag, den 31. Mai 2019

Basel geht in die Luft! nennt sich ein Kapitel des Buches Basler Memoiren, das uns zuletzt beschäftigte. Schöne Fotos aus der Frühzeit der Fliegerei sind geboten, das Sternenfeld lud Aviatiker aus aller Welt ein. Geben wir uns also der Zeit vor hundert Jahren hin, als das Fliegen noch abenteuerlich war und wenigen vorbehalten. 

Flugverkehr (81): Der Zeppelin in Basel

Mittwoch, den 29. Mai 2019

In dem Buch Basler Memoiren, herausgegeben von Hans Jenny, heißt es: »Am 12. Oktober 1930 ankerte das LZ 127 ›Graf Zeppelin‹ auf dem Basler Sternenfeld. Mit 11 438 Postkarten und dem späteren Ständerat Eugen Dietschi an Bord flog ›der Riese der Lüfte‹  nach Friedrichshafen weiter.« Da hat es auch Bilder, und manipogo zeigt sie.

Flugverkehr (80): Oliver Fox will hoch hinaus

Samstag, den 25. Mai 2019

Astralreisen sind ein packendes Thema in der Parapsychologie, wenngleich nicht unumstritten. Die Reisenden haben Hunderte Bücher über ihre Erlebnisse geschrieben, aber ist das, was sie sahen, real oder handelte es sich um Reisen in die Innenwelt? Erst einmal schauen wir uns einen kosmischen Ausflug von Oliver Fox an.

Flugverkehr (79): Der Flug 9535 Barcelona – Düsseldorf

Sonntag, den 24. März 2019

Wir wollen uns kurz an den Absturz vom 24. März 2015 erinnern, bei dem der Copilot der Germanwings, woran nicht zu zweifeln ist, einen Airbus in selbstmörderischer Absicht bei Le Vernet in Frankreich abstürzen ließ. 149 Menschen riss er mit in den Tod, und viele von ihnen waren jung.

Flugverkehr (78): Die Snap roll des Doppeldeckers

Montag, den 4. März 2019

Manchmal werde ich an die Serie Flugverkehr erinnert. Ein halbes Jahr kein Beitrag dazu, und dann gleich zwei hintereinander! Mir war eine hübsche Geschichte in die Hände gefallen, die in dem Buch The Silent Puls von George Leonard (1979) steht, das die Suche nach dem perfekten Rhythmus zum Thema hat. In der Episode A Lone […]

Flugverkehr (77): Mindaugas Kavaliauskas, A-Spot

Samstag, den 23. Februar 2019

Der litauische Fotograf Mindaugas Kavaliauskas hat etwas übrig für die Planespotter – die Leute, die sich fürs Fliegen begeistern und anFlughäfen herumstehen, um die Maschinen abheben zu sehen. Fasziniert mich auch. In La Chaux de Fonds wurde im ABC-Kino sein A-Spot gezeigt, zu lustiger Musik. Sehr gelungen.

Flugverkehr (76): wie ein Falke flieg ich

Samstag, den 11. August 2018

Der Tod, unser Freund; und dann der nächste Schritt. Über dem eigenen Körper zu schweben, wird genau so oft berichtet wie der Tunnel, durch den man gleitet, dem Licht entgegen; oder ein Flug durch den Weltraum. Es ist der Abflug. Wie geht’s eigentlich Whitney Houston? Ich denke gut.

Flugverkehr (75): der Vogel Phönix

Mittwoch, den 8. August 2018

Am 1. August kam er schon vor, der Phönix: im ägyptischen Totenbuch. Wie Phönix aus der Asche … darum nannte Rolf Hannes seinen Blog futura99phoenix. Es ist ein mythologisches Tier der Chinesen und wurde schon vor 4000 Jahren erwähnt. manipogo stellt den seltsamen Vogel vor.