Archiv der Kategorie 'Reisen'

Schneeflächen und blauer Himmel

Freitag, den 14. Januar 2022

Gedränge am Lift, alle Skifahrer wollen hoch mit ihrer schweren Ausrüstung, und oben, auf 2000 Metern Meereshöhe, entfernst du dich von ihnen und gehst davon. Bald umgeben dich unberührte Schneeflächen, die unter der Sonne glitzern, und der Himmel ist azurblau wie die Trikots der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Und so stapfst du dahin und kannst dich nicht […]

Komparsen in Kulissen

Dienstag, den 11. Januar 2022

Die Tage über Neujahr verbrachte ich in einem Südtiroler Dorf, in St. Ulrich. Im Ort nebenan, in S. Christina, war ich vor 40 Jahren einmal mit Freunden. Zwar erinnere ich mich nicht, wie damals er aussah, aber heute ist er über alle Grenzen hinaus gewuchert.

Der Turm im Tarot

Mittwoch, den 15. Dezember 2021

Nun zuletzt auch noch die Karte 16 im Tarot, den Turm, in den der Blitz schlägt. Anlass dazu gaben mir ein paar Fotos, die Giovanna im November bei einem Aufenthalt in Sion im Mittelwallis gemacht hat. Da sehen wir viele Türme, und man fragt sich unwillkürlich, was es mit ihnen auf sich hat.

Tropea, bis Ende November

Donnerstag, den 25. November 2021

In Badeort Tropea an der Westküste Kalabriens dauert die Saison bis Ende November, war bei unserem Aufenthalt vor drei Monaten dort zu erfahren. Doch Vorsicht: Die Küsten Siziliens, 300 Kilometer weiter südlich und südwestlich, wurden in der ersten Novemberhälfte von sturzbachartigem Regen heimgesucht, Straßen wurden zu Flüssen, und Schlamm überall. — Fotos von Giovanna. 

Hamburg, sonnig (2)

Sonntag, den 7. November 2021

Die Hafenrundfahrt war bereichernd, weil sie 2 Stunden dauerte und der Moderator viel wusste und viele Zahlen parat hatte. 100.000 Euro kostet ein Tag, den ein Containerschiff im Hafen liegt. Da ent- und belädt man schnell, mit Kränen, und der Landgang der Crew ist kurz, doch für die Reeperbahn könnte es reichen. Ist ja zehn […]

Hamburg, sonnig

Samstag, den 6. November 2021

Plötzlich fiel mir der Begriff wieder ein, der oft mit Hamburg zusammen genannt wurde: Schmuddelwetter. Die Vorhersage war: 1. Tag grau, 2. Tag Regen, 3. Tag grau … doch dann wandelte sich alles zu (fast) 3 Tagen Sonne. Giovanna macht mit ihrem Smartphone Bilder, und man muss sagen: höchste Qualität. Ein kleiner Streifzug, und Schiffe […]

Tropea

Sonntag, den 12. September 2021

Als am 1. September meine Meeresbilder kamen, war ich gerade in Tropea an der Westküste Kalabriens. Ein paar Fotos, gemacht aus der Ferienwohnung oberhalb des Strandes mit Blick auf Meer und den Vulkan Stromboli. 

Hoss, die Oberpfeife

Dienstag, den 6. Juli 2021

Unterallgäuer Originale! Auf meiner Bayern-Reise lernte ich innerhalb von 30 Minuten zwei von ihnen kennen. Hat mich gefreut! Hoss und Dietle wandten sich mir zu, und ich fühlte mich geehrt. Ein besonderer Landstrich, das Allgäu.

Nach Bayern

Montag, den 5. Juli 2021

Ich hatte zwei Wochen Urlaub und beschloss, am 19. Juni nach Oberbayern zu fahren, mit Fahrrad und Gepäck. Es war wieder einmal eine Monstertour (aber klar, Armando ist härter). Nur fünf volle Radeltage waren es, insgesamt 800 Kilometer zurückgelegt. Ein paar Bilder davon.

Riga

Donnerstag, den 1. Juli 2021

Beginnen wir das zweite Halbjahr 2021 mit einer Exkursion nach Riga, der Hauptstadt Lettlands mit 700.000 Einwohnern. Eine nette Kollegin schenkte mir das Büchlein Riga von Valerio Sepp (ein richtig bayerischer Name!), und damit fing es an. Man könnte mit dem Rad ja mal hinfahren. Mal sehen, ob es uns gelingt, das Wort Riga etwas […]