Archiv der Kategorie 'Jenseits/Psi'

„Sah ein Licht und kam her“

Mittwoch, den 7. Februar 2024

Die Überschrift ist ein Buchtitel von Erlendur Haraldsson (und J. G. Matlock) aus dem Jahr 2016: I Saw a Light and I Came Here. Es geht um Reinkarnation bei Kindern in Asien. In seinem Newsletter zeigte uns Ende Januar Victor Zammit die Ergebnisse bei der Zwillingsforschung durch Ian Stevenson (1918-2007), den Pionier der Reinkarnationsforschung.

TestpilotInnen (59): Bill Letson

Sonntag, den 4. Februar 2024

Bei TestpilotIn 58 hatte ich im Prolog erwähnt, dass die Nahtod-Leute ihre Geschichte oft erzählen; Bill Letson trat im vergangenen Jahr zehn Mal auf, immer in einer anderen »Sendung«, aber man hört ihm gern zu und glaubt ihm das alles auch. Es gibt nicht allzu viele Zeugen, die gut reden können und überzeugend »rüberkommen«. Nahtod […]

TestpilotInnen (58): Nicole Majik

Samstag, den 27. Januar 2024

Luisa hatte Mitte Januar Nicole Majik zu Gast, die von ihrer Nahtod-Erfahrung berichtete. Nicole gehört zu dem illustren Kreis von Leuten, die etwas Anomales erlebt haben und nun paranormal begabt sind, und sie werden von den Psi-Podcasts in den USA herumgereicht. Nicoles Geschichte kannte ich noch nicht, und es gelang ihr, mich zu verblüffen.

Kriemhild und Siegfried: vereint

Mittwoch, den 24. Januar 2024

Im Oktober hatte ich über Siegfried Demmins Tod geschrieben und muss nun vermelden, dass seine Kriemhild drei Monate nach ihm auch gestorben ist. Sie waren 60 Jahre lang verheiratet, und sie muss wohl verstanden haben, dass ihr Siegfried nicht mehr da war. Nicht alle Ehepartner verkraften den Tod des anderen. 

Die Symbolik der Zypresse

Donnerstag, den 18. Januar 2024

Im Umkreis der italienischen Friedhöfe stößt man oft auf die Zypresse, die höher als 50 Meter werden kann. Auch in Deutschland pflanzt man sie gern dorthin, wo die Toten ruhen. Ihre Höhe und ihre Pyramidenform lassen die Zypresse zu einem Symbol des Weiterlebens und des Aufstiegs der Seele zu Gott werden.

TestpilotInnen (57): Bill Dolan

Freitag, den 12. Januar 2024

Die Geschichte um Bill Dolan hat Victor Zammit augegraben. Sie fängt so an wie viele. Hier: »Am 28. Januar 1999 geschah etwas, das mein Leben verändern sollte.« Können wir so etwas auch behaupten? Denken wir mal nach: Von welchem Tag kannst du sagen, dass er dein Leben verändert hat? 

TestpilotInnen (56): Franco Romero

Dienstag, den 9. Januar 2024

Auch das Interview mit Franco Romero vor elf Monaten war ein Werk von Anthony Chene, dem (wie Luisa von Passion Harvest) in Frankreich lebenden Filmemacher. Er unterlegt die Sätze seiner Gäste mit betörenden Landschafts- oder Phantasiebildern, und er selber erscheint nicht.

TestpilotInnen (55): Peter Anthony

Freitag, den 5. Januar 2024

Das Interview von Anthony Chene mit Peter Anthony (schöne Komposition) wurde schon im März 2018 in Palm Springs aufgenommen. Ich will es verwenden, weil Anthony so eindringlich und dabei dennoch natürlich rüberkommt. Gedanken sind Dinge, sagt er; und: alles ist möglich.

TestpilotInnen (54): Sara Jayne

Sonntag, den 24. Dezember 2023

Für heute, den Heiligen Abend, hatte ich zunächst eine längere Geschichte über die Tür schreiben wollen, die sich öffnete in unserer Kindheit und uns einließ zum duftenden Baum und den Geschenken … Doch dann dachte ich mir: Sara Jayne hat das bei Luisa so toll gemacht, eine weitere Nahtod-Erfahrung kann es sein, die uns näher […]

Mike Marable, Rettungssanitäter im Jenseits

Donnerstag, den 14. Dezember 2023

Der Amerikaner Mike Marable hat das neue Buch geschrieben »Wie du nach deinem Tod ein gutes Leben haben kannst« (How You Can Have a Good Life When You’re Dead) und ist nebenher, weil er seit 1987 Astralreisender ist, auch ein »Seelenretter«. Er ist in den unteren Bereichen der Astralwelt tätig, spricht verwirrte Verstorbene an, macht […]