Archiv der Kategorie 'Jenseits/Psi'

Mein (wieder) grüner Kaktus

Montag, den 28. Dezember 2020

Ich bin Pflanzenfreund und kümmere mich um meine grünen Freunde. Sie gedeihen gut. Manchmal ersäuft eine, die auf dem Balkon zu lange stand; manchmal erfriert eine wie Ende November ein Geldbaum, den ich in Sichtweite im Garten aufgestellt hatte. Einen meiner beiden Kakteen jedoch, der todwund war, konnte ich retten. Meine Gedanken halfen ihm.

Flugverkehr (110): Jürgen Ziewe

Donnerstag, den 10. Dezember 2020

Ein Weiser sagte: »Der Geist ist das, was alles umfasst und dabei gleichzeitig von allem umfasst wird.« Das ist paradox (neben der vernünftigen Meinung: para doxa, griechisch), doch wenn wir die Aussage ernst nehmen, gibt es die Frage nicht mehr, ob wir uns auf Seelenreisen im Außenraum oder im Innenraum befinden. Beides ist richtig. Doch […]

Richard meldet sich

Dienstag, den 1. Dezember 2020

Wir sind mal wieder am Himalaya. Ich grub einen Artikel aus, im dem uns erzählt wird, wie Richard A., umgekommen am Himalaya im Februar 1991, sich durch drei Medien bei seinen Eltern meldete. Der Autor bezeichnet den Fall im Untertitel als »starken Beweis für das Weiterleben«, und wir sind seiner Ansicht. 

Erlendur Haraldsson

Sonntag, den 29. November 2020

Vor einer Woche, am 22., ist Erlendur Haraldsson gestorben, der aufrechte Isländer, der die Parapsychologie und uns mit wichtigen Büchern bereichert hat. 89 Jahre alt ist er geworden. Ich kannte ihn gut, hatte aber Jahre nichts mehr von ihm gehört; durch Victor Zammit erfuhr ich von seinem Hinübergang. Erlendur, denke ich mir, wäre einer, der […]

Fiel vom Everest; freute sich

Sonntag, den 22. November 2020

Der Mann, der vom Everest fiel steht im Untertitel eines Buches von Roger Hart. Er war jener Mann. Michael Tymn, der produktive Autor und Blogger aus Hawaii, hält das Nahtod-Erlebnis, das Hart bei seinem Absturz hatte, für eines der stärksten und vielsagendsten, und er untermauerte seine Ansicht mit einem Blogbeitrag vor 14 Tagen, aus dem […]

Die Sache mit Doktor Gordon

Dienstag, den 17. November 2020

Robert Monroe (1915-1995) war ein Astralreisender. Als junger Mann entdeckte er die seltene Gabe an sich, aus seinem Körper austreten zu können (wie Jürgen Ziewe, William Buhlman, Bruce Moen). Er ging auch einer Arbeit nach, übte das Astralreisen nebenher 40 Jahre lang aus, schrieb zwei Bücher und gründete das Monroe-Institut. Von ihm fand ich einen […]

Amys Geschichte

Sonntag, den 15. November 2020

Mitte Oktober hatte Victor Zammit in seinem wöchentlichen Jenseits-Newsletter die Geschichte von Amy Call — als Video ihres Vortrags bei der US-Vereinigung der Nahtodforscher (IANDS). Amy schildert ihr Erlebnis dort so erfrischend, so herzerwärmend-naiv, dass man nicht mehr ausschalten kann, und so habe ich mir die ganze Stunde angeschaut.  

Die Helfer (6): Großeltern an Deck

Donnerstag, den 5. November 2020

Unsere Mini-Serie endet mit noch ein paar Geschichten aus Island, die 1975 Erlendur Haraldsson erzählt wurden. Der Geisterglaube auf Island war immer stark, und wer glaubt, dem wird oft geholfen. Seeleute sind Wind und Wetter ausgeliefert und daher oft abergläubisch, aber auch gläubig, was kein Widerspruch sein muss. In unseren sechs folgenden Geschichten sind die […]

Die Helfer (5): Geister befehlen

Mittwoch, den 4. November 2020

Der Autor Robert Hadfield  (The Phantom Ship, 1937) sammelte viel zu dem Thema und hat auch klare, unerklärliche Eingriffe von Geistern zu bieten. Weitere Beispiele stammen aus Interviews, die der isländische Parapsychologe Erlendur Haraldsson mit Isländern geführt hat. Auszüge daraus stehen in dem Buch The Departed among the Living (2012, White Crow Books). Da in […]

Die Helfer (4): auf hoher See

Dienstag, den 3. November 2020

Nun kommen wir zu drei Beiträgen mit Geist-Helfern auf hoher See, entnommen meinem 2009 begonnenen Manuskript Geister und Schiffe und Geisterschiffe. So war die Arbeit wenigstens zu etwas nütze. Ich habe ja einmal fünf Jahre in Hamburg gelebt und die Seefahrt schätzen gelernt. Allerdings sind Seeleute länger auf ihren Schiff als Flieger in ihrem Flugzeug; […]