Archiv der Kategorie 'Jenseits/Psi'

Die mysteriösen Seiten des Homing

Dienstag, den 28. Juli 2020

Homing nennt man seit Joseph Banks Rhine (ein berühmter US-Parapsychologe) das Heimfinden von Haustieren auch über weite Entfernungen. Noch interessanter ist das Psi-Trailing: Ein Tier findet heim, obschon sein Besitzer umgezogen ist. Der Römer Giulio Caratelli stellt uns zwei Beispiele für Homing vor, in einem Beitrag für seine Zeitschrift Scienza e cultura nel mondo (22. […]

Axel Steinhart

Samstag, den 18. Juli 2020

Wie oft bin ich dieses Jahr mit dem Rad am Staufener Tango- und Bandoneon-Museum vorbeigekommen! Es liegt ja an meiner Einfahrtschneise. Und ich dachte jedes Mal, dass ich schon lang nicht mehr drin war, ach. Meine Mutter schafft es zu Fuß nicht mehr dorthin, und ich fuhr also ein Jahr lang vorbei. Und nun ist […]

Jean Paul und die letzte Sonne

Donnerstag, den 2. Juli 2020

Aus der Vergangenheit der deutschen Literatur will manipogo noch einiges herüberretten, und ein Großer, dessen noch nicht Erwähnung gethan worden (um es altertümelnd zu sagen), ist Johann Paul Friedrich Richter, der unter dem Namen Jean Paul um 1800 eine Berühmtheit war. 1825 ist er, 62 Jahre alt, in Bayreuth gestorben. Wegen seines Stils — elend […]

Seelen-Vagabunden

Sonntag, den 7. Juni 2020

Kaum zu glauben, dass manipogo nie etwas über erdgebundene Geister geschrieben hat! Die Anziehungskraft der Materie kann stärker sein als die Zugkraft der Seele, weshalb unaufgeklärte und rationale Zeitgenossen nach dem Hinübergang manchmal nicht erkennen, dass sie gestorben sind und viele Jahre unserer Zeit als Seelen-Vagabunden herumstreifen und dabei allerlei Unheil anrichten. Wer manipogo liest, […]

Steads Comeback

Montag, den 25. Mai 2020

William Thomas Stead, der 1849 geborene britische Jourmalist und Spiritualist, kam vom Meeresgrund zurück: als Geist. Stead hatte als Redakteur bei der Pall Mall Gazette begonnen und wurde bekannt. Er scheute keinen Skandal, kämpfte gegen die Kinderprostitution, für den Frieden und die Weltsprache Esperanto, hatte Kontakt zur Geisterwelt und schrieb Bücher. Ein derart kommunikatives, quirliges […]

Sie sahen die „Titanic“ sinken

Freitag, den 22. Mai 2020

Sie sahen die »Titanic« sinken, ja, und zwar schon Tage früher. Ian Stevenson hat 1960 einen Artikel vorgelegt, der die präkognitiven Erlebnisse im Zusammenhang mit dem Untergang der Titanic zusammenfasst (prä heißt vorher, kognitiv betrifft das Wissen). Den Artikel fasse ich hier etwas zusammen, weil er lang ist. Ich hatte ihn 2011 für das geplante […]

Entrückt

Donnerstag, den 21. Mai 2020

Zwei Wochen kann man sich an keinen Traum erinnern, und dann kommt es wieder. Ein Filmfest, Gedränge, Fritz und die Geige, ich suche die Unterfahrt, und ein schönes Mädchen mit orangenen Kleidern legt sich zu mir, und am andern Tag feiere ich mit meiner Schwester ein neues Buch, die Sonne blendet, der Himalaya ist klar […]

Die Anderen

Samstag, den 16. Mai 2020

Die Hölle, das sind die Anderen, soll Sartre gesagt haben. Sie sind aber auch der Himmel, die Anderen. Es reicht aber auch ein Anderer oder eine Andere, denn: Das Ich entsteht am Du (Freud). Dieses Du ist dann deine Welt. »Ein einziges Wesen fehlt, und die Welt wirkt wie entvölkert.« (Grabstein in Paris.) No man’s […]

Der Traumkörper

Donnerstag, den 30. April 2020

Der Körper spricht eine eigene Sprache. Wenn ein Virus ihn anfällt, wehrt er sich, klar. Aber auch sonst reagiert er auf Einflüsse, oft auch psychischer Art, und nicht immer verstehen wir dann, was seine Symptome uns sagen wollen. Deshalb muss ich mal kurz auf das Konzept des Traumkörpers eingehen, das Arnold Mindell bereits vor fast […]

Flugverkehr (94): Ätherische Ufos

Montag, den 27. April 2020

Die Theorie von Meade Layne, zuletzt angesprochen, muss ich nun doch vorlegen, meine ich. Unidentifizierte Flugobjekte aus dem Jenseitsraum, das ist ja die ideale Kombination zweier Mysterien des Paranormalen und sollte manipogo extrem interessieren, doch auch sie war mir bislang entgangen. Layne war langjähriger Direktor der Borderland Sciences Research Associate und hielt senen Einfall für […]