Archiv der Kategorie 'Mystik'

Stefanie Finn

Mittwoch, den 8. Februar 2023

Stefanie Finn bezeichnete sich als »Channeler« — so stand es unter ihrem Namen — und stand Ende Januar unserer Luisa von Passion Harvest Rede und Antwort. Es ging vor allem um Engel. Geradezu präsidial und priesterlich sprach Frau Finn, und alles konnte unsere Billigung finden, ja sogar auf große Zustimmung stoßen. Wir lesen gleich, was […]

Maria Lichtmess

Donnerstag, den 2. Februar 2023

Heute ist das katholische Fest Maria Lichtmess. Das hatten wir zuletzt vor 6 Jahren erwähnt, als im Mittelpunkt der Groundhog Day stand. Das Verhalten des Murmeltiers sagt an,wie lang der Winter noch dauern wird, und auch Maria Lichtmess hat mit dem Winter zu tun, der sich im Februar noch austoben könnte. 

Beseelte Dinge

Mittwoch, den 1. Februar 2023

Mein 22 Jahre alter Volvo — der goldene V40 — hat es wieder über den TÜV geschafft. Wenn er das nächste Mal fällig ist, werde ich 20 Jahre mit diesem Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Eine treue schwedische Freundin (die damals allerdings in Groningen in den Niederlanden vom Band lief)! 

Geist und Seele (2)

Montag, den 30. Januar 2023

Gehen wir noch einmal zum Komplex »Geist und Seele« und schauen wir uns einmal an, wie die beiden Begriffe in  deutschen Redewendungen auftauchen. Das hilft bei der Klärung. 

Geist und Seele

Freitag, den 27. Januar 2023

In regelmäßigen Abständen fliegt mich diese Frage an: Wie unterscheiden wir Seele und Geist? Das will manipogo ein für allemal durch ein paar Zitate klären, und es soll deutlich sein. Ich hatte über Jahre hinweg einmal auf 25 Seiten Zitate über Geist und Seele gesammelt; daraus kann ich mich nun bedienen.

Das Unbewegte Begreifen

Mittwoch, den 25. Januar 2023

Da wir gerade bei Japan sind, bleiben wir bei Suzukis Zen und die japanische Kultur. Zen ist etwas zwischen Religion, Philosophie und Lebensstil und setzte sich besonders in der Kriegerkaste durch, bei den Samurai. Suzuki erwähnt ein zentrales Thema: das Unbewegte Begreifen oder das Eine Herz. 

Im Tierschutz tätig

Donnerstag, den 5. Januar 2023

Seit zehn Jahren bietet manipogo immer mal wieder ein Stück von dem indischen Weisen Jiddu Krishnamurti (1895-1986) an, aus seinen Commentaries On Living. Im ländlichen Indien kommen Ratsuchende zu ihm, und er will helfen, aber zuerst stellt er peinliche Fragen, bis die Masken fallen. 

Was wir sind

Sonntag, den 1. Januar 2023

Steigen wir ins Neue Jahr mit neuen Vorsätzen ein. Luisa hörte gebannt RJ Spina zu, der in ihrem Kanal Passion Harvest zugeschaltet worden war. Der noch junge Mann war lange gelähmt gewesen, heilt sich aber selbst und versucht uns zu erklären, wer wir sind und was nicht. Das ist nicht unbedingt neu, wurde aber überzeugend […]

Die Schechina

Montag, den 26. Dezember 2022

Jesus Christus soll gesagt haben: »Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, bin ich mitten unter ihnen.« Symbolisch gewissermaßen — aber vielleicht auch konkret und unsichtbar. Das ist vermutlich der Heilige Geist der Christen, der im Judentum weiblich besetzt ist und die Schechina heißt. 

Bleib doch hier!

Mittwoch, den 21. Dezember 2022

Am 29. August 2021 (der Geburtstag meiner Mutter und der erste, den sie nicht mehr auf Erden erlebte) ging es bei Sanaya um das Hiersein im Augenblick; es könne gefährlich werden, seinen Geist wandern zu lassen, weil es zu Leid führt. Im gegenwärtigen Augenblick verankert zu sein, wird uns auch von den anderen schwergemacht.