Monatsarchiv für August 2018

Die besondere Beziehung

Samstag, den 18. August 2018

Die Liebe wird oft angeklickt, darum mehr davon. Die romantische Beziehung ist die Erfüllung aller Träume; auf dem Wunschzettel steht die Märchenprinzessin/der Märchenprinz. In Filmen und Romanen geht es bloß darum, schlecht könnte es einem werden. Aber was spricht gegen die Hochzeit in Weiß?

Göttliche Mutter!

Mittwoch, den 15. August 2018

1977 reiste Rolf Hannes noch durch Iran, obwohl er kein Visum dafür hatte, und 1978 fuhren wir durch die algerische Sahara … beides heute unmöglich. Die siebziger Jahre! Damals schien vieles möglich. Rockmusik, schräge Filme, die SPD an der Regierung, Jimmy Carter US-Präsident. Heute hilft nur noch beten …

Flugverkehr (76): wie ein Falke flieg ich

Samstag, den 11. August 2018

Der Tod, unser Freund; und dann der nächste Schritt. Über dem eigenen Körper zu schweben, wird genau so oft berichtet wie der Tunnel, durch den man gleitet, dem Licht entgegen; oder ein Flug durch den Weltraum. Es ist der Abflug. Wie geht’s eigentlich Whitney Houston? Ich denke gut.

Flugverkehr (75): der Vogel Phönix

Mittwoch, den 8. August 2018

Am 1. August kam er schon vor, der Phönix: im ägyptischen Totenbuch. Wie Phönix aus der Asche … darum nannte Rolf Hannes seinen Blog futura99phoenix. Es ist ein mythologisches Tier der Chinesen und wurde schon vor 4000 Jahren erwähnt. manipogo stellt den seltsamen Vogel vor.

Die Brücke Schinvat/Sirat

Samstag, den 4. August 2018

Hoch hinaus und ans Licht! Wir bleiben beim Jenseits-Thema und wenden uns den Bergen zu, wo ich mich gerade aufhalte: in Saas-Almagell wiederum. In der persischen und der islamischen Mythologie müssen die Seelen eine Brücke überqueren, um die himmlischen Bezirke zu erreichen. Gefährlich!

Schweizer Geschichten

Mittwoch, den 1. August 2018

Wir wollen ja am 3. August wieder im Wallis sein. Am 1. August nichts über die Schweiz zu schreiben, geht einfach nicht; es ist der Nationalfeiertag (Gründung der Eidgenossenschaft 1291). Hängen wir das Thema an den Schweizer Geschichten von Urs Widmer auf.