Umweltfreundlich

web108 am 9. Dezember 2022 um 00:19

Noch ein kleines Stücklein zum Thema Die Umwelt und wir. »Ist das E-Auto umweltfreundlich?« lautete der Titel eines Vortrags in der Gemeinde. Und die Edeka schreibt auf ihren Kassenzettel: »Dieser Kassenzettel ist umweltfreundlich!« Mit Ausrufezeichen! Was umweltfreundlicch genannt wird, ist allenfalls weniger umweltfeindlich als frühere Produkte.  Ich will mehr »

Verpackung

web108 am 8. Dezember 2022 um 00:25

Das grüne Büchlein von Roland Barthes habe ich doch gefunden! Darin schreibt der französische Soziologe über die Marotte der Japaner, Geschenke ganz exquisit und aufwendig zu verpacken: Das Öffnen sollte dann zu einer Art Offenbarung werden. Bei uns geht der Trend auch dahin. Ich will mehr »

Tauromachie

web108 am 7. Dezember 2022 um 00:44

Seit vielen Jahren schreibe ich mir die wichtigsten Stellen aus Büchern ab, und das füllt Aktenordner und Notizhefte. Dieses Wissen ist ausgelagert, es ist nicht in mir. Beim Herumkramen finde ich bisweilen ein paar harmlose Zettel, lese sie, und es ist, als öffne sich eine Schatztruhe — und so ging es mir mit Zitaten aus dem Buch Tauromachie von Michel Leiris. Olé!  Ich will mehr »

Bahman Ghobadi

web108 am 6. Dezember 2022 um 00:50

Bahman Ghobadi ist seit seinem Erfolg mit Zeit der trunkenen Pferde im Jahr 2000 der bekannteste kurdische Filmregisseur. Lang vorher, im Jahr 1982, gab es den Film Yol — der Weg von Yilmaz Güney (1937-1984), an den ich mich noch gut erinnere. Er bekam in Cannes sogar die Goldene Palme. Ich habe mir von Ghobadi unlängst Schildkröten können fliegen angeschaut, einen Film, den er 2004 drehte, als die USA bereits den Irak überfallen hatten. Ich will mehr »

Flugverkehr (150): Die Mauersegler

web108 am 5. Dezember 2022 um 00:33

Ein drittes und letztes Mal Nachrichten von Peter Noll. Vom Balkon seiner Wohnung in Laax (Graubünden) aus sah er oft Vögeln zu und protokollierte ihre Rufe. Und er begeisterte sich für die Mauersegler, die der Luft verbunden seien wie kein anderer Vogel. Ich will mehr »

Das nihilistische Zeitalter

web108 am 4. Dezember 2022 um 00:33

In seinen Diktaten ging Peter Noll sehr weit, nannte die Dinge beim Namen. Man meint immer, Sterbende (und später, die Geister) wüssten mehr als wir. Das ist ein Irrtum. Sie trauen sich nur mehr, weil sie keine Rücksichten mehr nehmen müssen. Noll, der nun 40 Jahre tot ist, erkannte damals: »Dabei sind alle anderen auch Sterbende.« Wir sollten uns mehr trauen. Ich will mehr »

Zug der Lemminge

web108 am 3. Dezember 2022 um 00:33

Peter Noll und seine Diktate über Sterben & Tod, das sagte mir etwas, als ich das Buch aus einem Freiluftregal an mich nahm. Ich kannte den Namen durch Max Frisch, 1982 war das, lange her. Noll, der Professor für Strafrecht, hatte Blasenkrebs. Operieren wollte er sich nicht lassen, und ein Jahr Leben blieb ihm noch. Darüber schrieb er. Ich will mehr »

Testpiloten (25): Deborah King

web108 am 2. Dezember 2022 um 00:25

Anthony Chene ist ein Dokumentarfilmer und Fotograf, der in Frankreich lebt. Er lässt regelmäßig (wie Franz Dschulnigg in der Schweiz) Zeugen von Todeserfahrungen erzählen. In seinem jüngsten, 55 Minuten langen Film Mitte November stellte er (und es stellte sich) Deborah King vor, eine frühere Krankenschwester, die versucht, die Mediziner für das Thema zu interessieren. Ich will mehr »

Die Engel der Sünde

web108 am 1. Dezember 2022 um 00:32

Vor fast vier Wochen hatte ich das Filmplakat von Die Engel der Sünde abgedruckt, weil es um Robert Bresson ging, den Regisseur. Deshalb, finde ich, sollte man den Film auch vorstellen, ohne dabei das Ende zu verraten, das ergreifend ist. Wikipedia erwähnt es, aber ganz abstrakt. Ich will mehr »

Ich treffe dich dort

web108 am 30. November 2022 um 00:12

Beim zweiten Lesen des Zen-/Motorradbuches von Pirsig stolperte ich über eine Stelle oder: blieb an ihr hängen. Es sind ein paar unschuldige Zeilen, die einen Traum verraten, und weiter geht der Autor nicht darauf ein. Doch es gab ein schlimmes Ereignis (später, in seinem Leben), das man auf den Traum beziehen könnte.  Ich will mehr »