Kannibalen

web108 am 28. April 2017 um 01:16

Kannibalen wäre ein guter Titel gewesen für das Gespräch, das Oskar Roehler (Regisseur und Autor, geboren 1959 in Starnberg) mit Frank M. Raddatz für das Frühlingsheft von Lettre international (Berlin) geführt hat. Roehler kritisiert die Gesinnungsästhetik, und der echte Titel ist Magnetismus des Bösen. Ich will mehr »

Robert M. Pirsig

web108 am 25. April 2017 um 23:32

Ich will haute mal aktuell sein, journalistisch, straff, und noch dazu auch ein wenig plaudern. Robert M. Pirsig ist vorgestern gestorben, 88 Jahre alt. (Sie werden alt, unsere Helden, Walcott wurde auch 87.) Über sein Buch Zen and the Art of Motorcycle Maintenance hatte ich im Oktober 2012 (lang ist’s her) eine Artikel-Trilogie geschrieben. Ich will mehr »

Psyche lenkt Körper

web108 am 24. April 2017 um 00:49

In meinen zuletzt gelesenen Romanen fand ich drei Stellen, bei denen jemand durch Kummer krank wird. Die Seele (oder Psyche) wirkt eben auf den Körper, das wissen wir, und insofern ist das nicht verwunderlich. Uns wird aber immer wieder weisgemacht, der Körper sei eine Art Maschine, abgetrennt vom Geist. Ich will mehr »

Das Murmeln des Bachs

web108 am 22. April 2017 um 01:11

Ein weiteres Buch über das Leben im ländlichen Frankreich kann ich vorstellen: Comme le murmure du ruisseau von François Gantheret (geboren 1934 in Dijon), erschienen 2006. Nur 158 Seiten, aber ein veritabler, sehr gelungener Roman. Man kann eine gute Geschichte in karger und präziser Sprache schreiben, wenn jeder Satz durchdacht ist. Ich will mehr »

Gewaltritte

web108 am 20. April 2017 um 00:42

In der Woche vor Ostern, die ich in der Schweiz verbrachte, tat ich zwei Gewaltritte mit dem Fahrrad. An einem Tag fuhr ich um 12 Uhr mittags von St. Gallen im Osten los, um Zürich zu erreichen, drei Tage später startete ich im westlich gelegenen Rothrist (bei Olten), um durchs Mittelland nach Züri heimzukehren. Beide Male: blauer Himmel, frische Luft, wenig Verkehr, gelbgrüne Wiesen, glitzernde Wasserflächen: göttlich. Ich will mehr »

Fotokunst

web108 am 18. April 2017 um 00:47

Ich fuhr an einem Mittwoch nach Winterthur ins renommierte Fotomuseum. Hatte auch Glück, es war offen. (Wenn man Pech hat oder sich nicht informiert, bauen sie die nächste Ausstellung auf. 14 Tage geschlossen.) Also wieder die klösterliche Stille eines Museums, wie hatte sie mir gefehlt! Ich will mehr »

Jahreshauptversammlung, die 23.

web108 am 16. April 2017 um 01:09

Wir lassen das Osterfest einmal beiseite und kümmern uns um die Jahreshauptversammlung unseres Old Bicycle Fan Club in Rehetobel (Appenzell-Ausserrhoden), die vor einer Woche stattfand. Ein Treffen unter Freunden bei schönem Wetter. Einfach prächtig.   Ich will mehr »

Ägypten 1994

web108 am 13. April 2017 um 00:42

Ein paar Fotos betreffen Ägypten 1994. Wir waren eine kleine Gruppe (es hatte zuvor, damals schon, Anschläge gegeben) und erlebten Luxor, Assuan, Kairo und Sharm-el-Sheikh. Ob das heute noch so schön sein kann? Damals war der Tourismus noch nicht so professionalisiert. Doch der Orient ist unvergesslich. Ich will mehr »

Algerien 1978

web108 am 10. April 2017 um 01:30

Ich habe eine Reihe von Diapositiven digitalisieren lassen. Damit lassen sich gleich mal zwei Beiträge ausstaffieren. Unsere Sahara-Reise von 1978 macht den Anfang. Drei 21-jährige bayerische Studenten kaufen sich einen VW-Bus und fahren in die Wüste — ist das nicht unglaublich (gewesen)? Ich will mehr »

Das Mädchen auf dem blauen Fahrrad

web108 am 7. April 2017 um 01:19

La bicyclette bleue – so hieß ein Taschenbuch in einer Kiste mit Altbüchern vor der salle de fêtes von Pont St. Esprit. Autorin: Régine Deforges (1935-2014). Ich nahm es mit und habe es nun gelesen: packend, elegisch, gefährlich ist es, einfach fantastique!   Ich will mehr »