Archiv der Kategorie 'Fahrrad'

Nach Terni

Freitag, den 9. Juni 2023

Vor einer Woche war italienischer Nationalfeiertag, und Romano, der Unermüdliche, hatte sich eine Tour ausgedacht: von Poggio Mirteto nördlich von Rom nach Terni in Umbrien, 90 Kilometer. Wir verließen das Haus um sieben und kamen um zehn Uhr in der Nacht heim. So macht das Romano. 

Auf den Spuren Masettis

Donnerstag, den 8. Juni 2023

Luigi Masetti (1864-1940) unternahm als Abgesandter der Zeitung »Corriere della Sera« 1893 eine Fahrradreise von Mailand nach Chicago, wozu eine Überfahrt mit dem Schiff gehörte. Giulia Baroncino, eine junge Leserin, will morgen von Mantua losfahren, um 130 Jahre später die Reise zu wiederholen.

Hölle und Himmel

Dienstag, den 6. Juni 2023

Umgedreht sind wir es gewohnt: Himmel und Hölle. Da war ein Tag Mitte Mai, da fuhren François und Jerôme auf dem Tandem und ich hinterher durch den Feierabendverkehr von Bergamo und durch das Kommerzviertel, überholt werdend von Tausenden Rasern. Das war ziemlich höllisch. 

Cremona von oben

Freitag, den 26. Mai 2023

Einen Regenschauer gab’s gestern Nachmittag sogar in Siena. In zehn Minuten kam eine Menge Flüssigkeit herunter, und dann war wieder Ruhe. Ich hatte von Pisa nach Siena den Zug genommen, treno e bici, weil ich ein wenig Ruhe wollte. Der Campingplatz ist eine Oase.

Fahrradmuseum und Finale

Montag, den 22. Mai 2023

Nun ist unser Fahrradtreffen zu Ende. Am Tag nach dem großen Finale wurde es wieder hell, und der Regen verzog sich. Das 41. Jahrestreffen der IVCA in Cremona war dennoch eine schöne Veranstaltung. Am letzten Abend zählte der Veranstalter 320 Teilnehmer, die ein Menü bekamen und zur Musik der Band Equipe 354 rockten. 

Bilder aus Cremona

Sonntag, den 21. Mai 2023

Pisswetter. Eigentlich hat man gar keine Lust, etwas zu schreiben, aber vielleicht gelingt es mir, ein paar Bilder zu veröffentlichen. Zum Fahrradmuseum fuhren wir per Bus (die Bilder sind leider auf dem Kopf, und das zu reparieren verstehe ich noch nicht). Am Abend sollte noch eine Gala-Ausfahrt in die Stadt stattfinden, als Höhepunkt. 

Cremona

Samstag, den 20. Mai 2023

Gestern schon hätte etwas erscheinen sollen — doch der Beitrag verschwand einfach. Diese Tablets sind für zarte Hände und Finger gemacht, ich komme damit nicht zurecht. Ich bin jetzt seit vergangenen Mittwoch in Cremona, und 2 Tage hatten wir schon, einen mit Sonne, einen mit Regen.

In der Poebene

Mittwoch, den 17. Mai 2023

Heute sollte unsere fünftägige internationale Fahrrad-Rally in Cremona angefangen haben. Von nun an will ich ja versuchen, am Abend jeweils ein paar Zeilen mit ein paar Fotos einzustellen, dass am Morgen wieder ein neuer Beitrag »im Äther« ist — mit dem Tablet sollte das möglich sein. Morgen wissen wir mehr. — Nun noch ein paar […]

Der dritte Polizist (2)

Freitag, den 5. Mai 2023

Bei der Lektüre von Der dritte Polizist wundert sich der normale Leser. Das wirkt zuweilen völlig abgedreht, sinnfrei, unzusammenhängend und wie improvisiert, als schriebe da jemand hin, was ihm in den Sinn kommt. Diese Einfälle sind dabei köstlich, man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Dies als Vorinformation und -warnung. 

Der dritte Polizist

Donnerstag, den 4. Mai 2023

Ich finde, dass der Roman Der dritte Polizist von Flann O’Brien (das Pseudonym von Brian O’Nolan, 1911-1966) bei manipogo noch nicht genügend gewürdigt wurde. Es ist ein verrückter philosophischer Roman mit einem Knalleffekt am Schluss, den man nicht verraten möchte. Vielleicht beschränken wir uns heute und morgen auf die Fahrrad-Komponente, die für viel Spaß sorgen […]